Team



Marcus Pilates Trainer - The Pilates Standard

Marcus


Pilates Trainer - The Pilates Standard


Ich bin 2010 das erste Mal mit Pilates in Berührung gekommen und habe immer mehr gemerkt, dass dies eine effektive Methode ist um leistungsfähig und gesund zu werden und auch zu bleiben. Meine klassische Studio Pilates-Ausbildung habe ich bei Tony Rockoff (The Pilates Standard) absolviert. Klassisches Pilates und die Verbindung zu den Faszien bilden für mich ein gutes und ausgewogenes Training - eine essenzielle Grundlage.

Ich selber bin immer sportlich unterwegs. Judo, Karate, Kung-Fu mit Benjamin Piwko WBT, was Material Arts angeht. Ich fahre alles was ich kann mich dem Fahrrad, liebe das Wandern und Klettern, das Draussen sein und das Training mit dem eigenen Körpergewicht.

Mitglied im Deutschen Pilates Verband e.V.
Ruth Pilates Trainer Matte und Geräte

Ruth


Pilates Trainer Matte und Geräte


Nach der Geburt meines zweiten Kindes vor 26 Jahren habe ich, auf der Suche nach einer kraftvollen, nachhaltigen und sanften Trainingsmethode, Pilates für mich entdeckt.
2015 zertifizierte ich mich als Pilates Lehrerin bei Pilatesmoves Australia in Dubai und unterrichtete dort in verschiedenen Studios Pilates an den Geräten und auf der Matte.

In vielen Workshops und Lehrerfortbildungen bilde ich mich fortwährend weiter und konzentriere mich dabei auf die klassische Pilates-Methode.

Außer Pilates liebe ich den Tanz (Ballett, Jazz und Modern Dance, NIA), schwimmen und jede Form von funktionalem Training.

Mitglied im Deutschen Pilates Verband e.V.
Stefanie Yoga Lehrer

Stefanie


Yoga Lehrer


Ich bin der lebendige Beweis dafür, dass Yoga wirklich für jeden sein kann, wenn der Wille da ist. Als junge Studentin der Literatur, gerade frisch dem Leistungssport entsprungen, fand ich mich auf einer dünnen Yogamatte umrandet vom Teppichboden eines Seminarraumes an der Uni wieder. Ich konnte schnell laufen, aber Kraft gehörte nicht zu meinen Stärken. Geübt wurde Ashtanga. Liebe auf den ersten Blick war es nicht. Kritik war schnell zur Hand. Die lebenslange Verbundenheit stellte sich erst ein, als ich in Hamburg nach dem passenden Yoga-Unterricht suchte und nach einigem Herumirren auch fand. Ich hatte den Ashtanga Mysore Style für mich entdeckt und meine Oberarme hielten mich nicht davon ab Chaturanga Dandasana (die yogische Liegestütze) zuerst einmal semioptimal zu üben. Die Zeit des Suchens möchte ich aber auch nicht missen. Denn ich suchte nicht nur nach meinem Yoga, sondern auch nach dem richtigen Job.

Ich promovierte an der philosophischen Fakultät, während ich gleichzeitig in der Arbeitswelt auf Reisen ging. Angekommen bin ich da, wo ich angefangen habe: beim Yoga und beim Schreiben. Yoga gibt mir die Möglichkeit offen und in Balance dem Leben jeden Tag aufs Neue zu begegnen, ebenso wie mir selber und das nicht nur auf der Yogamatte. Dabei genieße ich es unendlich von einer Asana in die nächste zu gleiten, begleitet von meinem Atem.

Alessia Pilates Matten - und Studiotrainer

Alessia


Pilates Matten - und Studiotrainer


Seit meiner Kindheit studierte ich klassischen und zeitgenössischen Tanz. Durch den Besuch einer Akademie für zeitgenössischen Tanz erhielt ich ein professionelles Tänzerdiplom. Während meines Tanzstudiums, das Pilates sehr liebte, erhielt sie später ein Pilates-Lehrerdiplom.
Ausbildung zum Unterrichten von Reformer-, Cadillac- und Mattenarbeitsklassen: für Anfänger und Fortgeschrittene. Er folgte der Lernmethode von Simona Nesi, die auf klassischem Tanz basiert, Richtiges Gleichgewicht zwischen Muskelstärkung / Gelenkbeweglichkeit und Dehnung.
Methode geeignet für junge bis ältere Menschen und sehr empfehlenswert für Tänzer / Sportler. 

Lucia Physiotherapeutin und Pilatestrainerin

Lucia


Physiotherapeutin und Pilatestrainerin


Bei meiner Arbeit als Physiotherapeutin habe ich schon immer die Pilates Methode genutzt um Schmerzen und Bewegungseinschränkungen zu lindern.

Je länger die Probleme schon bestehen, desto schwieriger ist es allerdings sie zu beheben. Seit Anfang 2018 gebe ich deshalb Präventionskurse, die über Elemente einer klassischen Rückenschule in Kombination mit der Pilates Methode verhindern, dass es überhaupt Beschwerden im Bewegungsapparat kommt.

Das Verständnis und die Kontrolle, die meine Teilnehmer über ihren Körper erlangen, führt dazu, dass sie selber das Handwerk erlernen, das sie für ein aktives und schmerzfreies Leben brauchen.

Neben meiner Pilates Praxis bin ich sportlich gesehen sehr bunt unterwegs. Von Handball, über Yoga, Gewichte heben und Windsurfen. Bewegung, in welcher Form auch immer macht mir Spaß und tut mir gut.